Media‎ > ‎Blog‎ > ‎

Erfolgsfaktoren Markteinstieg Indien

veröffentlicht um 07.11.2012, 03:46 von Unbekannter Nutzer   [ aktualisiert 26.11.2012, 03:23 von Unbekannter Nutzer ]
AWS Messe in Indien
Unabhängig von Ihrem konkreten Vorhaben in Indien können allgemein gültige Erfolgsfaktoren identifiziert werden. Im folgenden möchte ich auf die wichtigsten Punkte eingehen. 
 
Indien macht man nicht nebenher. 
Eine Konzentration auf den Markt und eine entsprechende Freistellung von internen Ressourcen ist unablässig. Alle Abteilungen eines Unternehmens werden über kurz oder lang mit dem Thema Indien konfrontiert und müssen entsprechend freie Ressourcen besitzen und die Besonderheiten kennen. Beispielsweise erfordert der Vertrieb in Indien oft eine weit häufigere Erstellung an Angeboten, als in Europa. 

Indien muss vorbereitet werden.
Nachdem realistische Ziele für Indien erarbeitet sind, müssen diese sorgfältig vorbereitet werden. Ein Realitätcheck eines Indienspezialisten hilft zu prüfen, ob die gesteckten Ziele mit den zur Verfügung gestellten Ressourcen erreicht werden. Indien ist divers und komplex und sollte deshalb schrittweise erschlossen werden. Es müssen klare Vorstellungen über das Kundensegment, Standort, Produkt(anpassung), Marktreife etc. vorliegen. Der Kundendialog ist hierbei gerade für Neueinsteiger essentiell.

Klein anfangen und langsam wachsen.
Ein Schnellstart ist für deutsche Unternehmen in Indien meist nicht umsetzbar. Viele Verzögerungen und Unabsehbarkeiten erschweren und verzögern erfahrungsgemäß das Projekt. Das Risiko eines Markteinstiegs ist hoch und muss in Relation zu den eigenen Ressourcen gering gehalten werden. Nach der ersten Etablierungsphase z.B. über Handelspartner kann schrittweise die Wertschöpfung in Indien aufgebaut werden.

Interkulturelle Unterschiede akzeptieren.
Lernen sie frühzeitig die indische Mentalität und Kultur kennen und akzeptieren. Sie werden die Inder nicht ändern können, sondern müssen sich auf die Gegebenheiten einstellen. Sammeln Sie Erfahrungen in indischen Verhandlungstaktiken und lassen Sie sich nicht von großen Versprechungen blenden.

Schlüsselpersonen
In Indien werden Geschäfte sehr beziehungsorientiert durchgeführt. Bauen Sie Beziehungen zu Indern auf und lokalisieren Sie ihre Aktivitäten. Ein Erfolg in Indien kann nur von Indern getragen werden. Gewinnen und begeistern Sie indische Schlüsselpersonen von Ihren Ideen und berücksichtigen Sie hierbei die lokalen Hierarchien. Nur wenn Sie die obersten Entscheider kennen, können Sie erfolgreich Projekte umsetzen.

Die AW Solution GmbH unterstützt Firmen bei Ihrem Engagement in Indien. Wir freuen uns mit Ihnen in Kontakt zu gehen.